Urnenerdkammern

Unsere Urnenerdkammern sind eine beliebte, pflegeleichte und moderne Alternative zur Urnenwand oder Urnenstele. Sie bestehen aus einer Edelstahlkammer und einer Natursteingrabtafel, welche mit unserem speziell entwickelten Verschluss-System gesichert wird. Jede Erdkammer kann bis zu zwei reguläre oder auch vergängliche Urnen beherbergen und ist erhältlich in zylindrischer oder quadratischer Form.

Die Erdkammer ist eine günstige Möglichkeit dem Trend der Feuerbestattung nachzukommen. Diese Bestattungsvariante kann als pflegefreies Grab über mehrere Belegungszeiträume angeboten werden und bietet einige Vorteile für Sie.

Naturstein Verschlussplatten

Unsere Urnenerdkammern – Ihre Vorteile auf einen Blick:

» Einmaliger, unkomplizierter Einbau der Erdkammern im Grabfeld für mehrere Bestattungszyklen

» Keine Setzung im Gelände

» Ideal für Neuanpflanzungen z.B. von Gemeinschaftsgrabanlagen und Baumgräbern. Eine Beisetzung kann ohne Eingriff in die Bepflanzung und ohne Schädigung des Wurzelwerks stattfinden. Dazu kann die ebenerdige Variante die Rasenpflege mit fahrbaren Rasenmähern erleitern

» Geeignet für vergängliche Urnen

» Eine Beisetzung ist zu jeder Jahreszeit und Witterung (auch Frost) ohne Aufwand und ohne Aushub möglich

» Beschriftung byw. Austausch der Grabplatten durch den örtlich Steinmetze möglich

» Der Vorgang des Herablassens der Urne bei der Beisetzung in den geweihten Boden wird von vielen Bestattern und Hinterbliebenen sehr geschätzt. Die Grabkammer kann im Beisein der Trauergemeinde zeremoniell verschlossen werden

» Sicherheit Ihrer Bestattungsanlage: Die Urnengrabtafeln sind mit einem eingebauten, von aussen nicht sichtbaren Verschlussmechanismus gegen unbefugten Zugriff gesichert